Turniere und eine wiederbelebte Trainingsgruppe

Was für ein Start ins neue Schuljahr!

Am vergangenen Wochenende fanden die württembergischen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer unter 18 Jahren in Heubach statt. Als einzige Judoka aus Schwieberdingen betrat Ageliki die Tatami. Im ersten Kampf konnte sich Ageliki mit einem Innenschenkelwurf durchsetzen und ihre Kontrahentin dann am Boden festhalten bis der Kampf gewonnen war. Im zweiten Kampf unterlag Ageliki ihrer Gegnerin leider. Somit konnte sich Ageliki verdient die Silbermedaille und den damit verbundenen zweiten Platz sichern! Somit hat Ageliki sich natürlich für die süddeutschen Meisterschaften qualifiziert. Viel Erfolg bei den Süddeutschen! Was für ein Comeback in die Judonormalität!

Eine weitere Neuigkeit, die uns besonders freut, ist, dass Daniele Bertuccioli wieder zurück auf unsere Judomatte kommt. Er wird ab dem kommenden Samstag, den 25.09. RAUFEN MIT PAPA wiederbeleben und somit das Erbe von Günter Breuer antreten! In der Trainingsgruppe RAUFEN MIT PAPA – samstags von 11:00 Uhr bis 11:45 Uhr – dürfen Kinder ab 3 Jahren mit ihren Vätern auf die Matte, sich mal so richtig austoben und erste Dojoluft schnuppern.

Ein Appell an die Väter: Schnapp eure Kids samt Sportsachen und kommt vorbei!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Turniere und eine wiederbelebte Trainingsgruppe

Trainingsbeginn ist Schulbeginn

Nächste Woche beginnt für uns der Alltag wieder: Die Schule geht wieder los! Das bedeutet, dass die normalen Trainingszeiten wieder gelten.

Wir müssen die 3G-Regeln, wie schon vor und in den Ferien, weiterhin einhalten. Das bedeutet, dass nur GEIMPFTE, GENESENE und GETESTE Judoka auf die Matte dürfen.

Aber ihr kennt das ja schon alle aus dem Effeff!

Bitte beachtet dennoch auch weiterhin die AHA-Regeln bis zur Matte. Wir wollen nichts herausfordern und hoffen, dass wir gut über die Sommerzeit kommen und so lange wie irgendwie möglich ein Stück Normalität leben können.

Und nun ein kleiner Nachtrag:

Mike hat am 24.08. seine erste Gürtelprüfung zum weiß-gelben Gürtel erfolgreich abgelegt und muss diesen nun zu seinem Judogi tragen. Am gleichen Tag hat Timo die Prüfung zum gelben Gürtel abgelegt. Herzlichen Glückwunsch!

Am 27.08. ging es für die Schwieberdinger Judoka zum Ninja Parcours Waiblingen! Hier wurde geklettert, gehangelt, balanciert und geschwitzt. Kraft und Ausdauer wurden hier mal wieder auf die Probe gestellt – und alle hatten riesen Spaß dabei!

Schöne Ferien noch und bis nächste Woche!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Trainingsbeginn ist Schulbeginn

Ferienzeit ist Trainingszeit

Auch in den Ferien sind die Judoka aus Schwieberdingen sportlich aktiv, halten sich fit und nutzen jede Gelegenheit Judo zu machen!

Vergangene Woche nutzten wir das Wetter aus und waren im Freibad. Ausgestattet mit Bällen, Judogi und Badekleidung wurde im Freibad Enztalbad (Vaihingen/Enz) bei bestem Wetter und noch besserer Laune trainiert.
Neue Reize an der frischen Luft setzen und sie Sonne ins Gesicht scheinen lassen – das tat uns allen gut!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Ferienzeit ist Trainingszeit

Neue Corona-Verordnung

Auch in den Ferien mahlen die politischen Mühlen wohl weiter… Seit gestern gilt in unserem schönen Bundesland eine neue Corona-Verordnung. Ihr werdet es bestimmt schon mitbekommen haben. Dennoch hier nochmal die Informationen, die vor allem uns als Sportler:innen betreffen:


Es gilt grundsätzlich die 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen), unabhängig vom Inzidenzwert. Geimpfte/genesene Erwachsene sowie Kinder haben keine Testpflicht:


„Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre sowie Schülerinnen und Schüler der Grund- und weiterführenden Schulen, Schülerinnen und Schüler an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) sowie an Berufsschulen. Der Nachweis erfolgt hier durch ein entsprechendes Ausweisdokument wie etwa durch den Kinderausweis oder Schülerausweis. Ausgenommen sind auch sechs- und siebenjährige Kinder, die noch nicht eingeschult sind.“


Für immer noch ungeimpfte Menschen, die auch über KEINE Bescheinigung über ihre Genesung verfügen, gilt ab sofort TESTPFLICHT: Bei Sport in Hallen, Fitness-Studios und Schwimmbädern.


Ausnahmen gibt es dann wiederum im Freien:

„Die Testpflicht gilt nicht für Freizeit- und Amateursport in Sportstätten im Freien,[…]. „

Es bleibt uns nichts anderes übrig, als uns und Euch ständig zu informieren und auf dem Laufenden zu halten. Wir werden die Regeln umsetzen und uns streng daran halten. Also haltet bitte entsprechende Nachweisdokumente bereit, wenn ihr zum Training kommt.
Wir halten weiterhin Schnelltests bereit, falls jemand seinen Test vergessen hat.


WICHTIG!
Wer nicht geimpft, genesen oder getestet ist, nimmt NICHT am Training teil!
Wer Krankheitssymptome hat bleibt zuhause!

Bitte beachtet auch weiterhin die AHA-Regeln bis zur Matte. Wir wollen nichts herausfordern und hoffen, dass wir gut über die Sommerzeit kommen und so lange wie irgendwie möglich ein Stück Normalität leben können.

(Quelle:https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/alle-meldungen/meldung/pid/corona-beschraenkungen-fuer-geimpfte-und-genesene-werden-weitgehend-aufgehoben/)

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Neue Corona-Verordnung

Von Gürtelprüfungen und Ferientrainingsplänen…

Kurz vor Ferienbeginn gab es tatsächlich eine GÜRTELPRÜFUNG. Timo, Anna, Jacob, Michael, Maxim, Felix und Julian dürfen zu ihrem Judogi nun den weiß-gelben, beziehungsweise den gelben Gürtel tragen. Damit habt ihr nicht nur das Schuljahr geschafft sondern euch auch judotechnisch, unter widrigsten Umständen, weiterentwickeln können: Herzlichen Glückwunsch! Hoffentlich dürft ihr euer Können auch mal wieder bei einem Wettkampf zeigen!

Wie wir schon angekündigt haben wir an einem Trainingsprogramm für die Sommerferien gearbeitet. Aktuell können wir, wie viele bereits schon wissen dürften, folgende Trainings anbeiten:

Dienstag:

17-18:30 u11/u13

18:30-20:30 ab u15

Mittwoch:

Gürtelprüfungstraining 18-20 Uhr ab Orange

Donnerstag:

17:30-19 u11/u13

19:00-20:30 ab u15

Freitag:

Training nach Absprache

Es gibt allerdings eine WICHTIGE Änderung über die Ferien.

Da die Kinder und Jugendlichen nicht mehr in der Schule getestet werden, muss zum Training ein negativer Schnelltest vorliegen.

Dieser kann beispielsweise zuhause oder bei einer Schnellteststation (z.B. Bosch) gemacht werden.

Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit an, dass die Kinder sich 15 Minuten vorher vor Ort testen. Wir haben hierfür extra Tests angeschafft. Es fallen für euch keine Kosten an.

Bitte beachtet dennoch auch weiterhin die AHA-Regeln bis zur Matte. Wir wollen nichts herausfordern und hoffen, dass wir gut über die Sommerzeit kommen und so lange wie irgendwie möglich ein Stück Normalität leben können.

Schöne Ferien und bis bald auf der Matte!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Von Gürtelprüfungen und Ferientrainingsplänen…

Schöne Ferien!

Wieder ein Schuljahr geschafft – und was für eins! Es sind für uns alle turbulente Zeiten, in denen keine so richtig weiß, was als nächstes kommt… Wir bleiben weiterhin positiv und planen viele tolle Trainingseinheiten für… die Sommerferien! Wie wir vor einigen Wochen schon berichteten, wurde beschlossen, dass wir in den Ferien in die Halle dürfen. So können wir ohne riesiges Sommerloch auf die Matte und uns Corona aus dem Kopf kämpfen.

Vielen Dank an die Entscheidungsträger:innen für diese Möglichkeit!

Weitere Informationen zu genauen Trainingszeiten werdet Ihr von euren Trainer:innen erhalten.

Bitte beachtet weiterhin die AHA-Regeln bis zur Matte. Wir wollen nichts herausfordern und hoffen, dass wir gut über die Sommerzeit kommen und so lange wie irgendwie möglich ein Stück Normalität leben können.

Schöne Ferien und bis bald auf der Matte!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Schöne Ferien!

Bald sind Ferien!

Viele wollen weg, viele bleiben trotz der vielen Lockerungen lieber nochmal zuhause…

Keine Sorge: Wir dürfen auch in den Sommerferien trainieren. In Kooperation mit der Gemeinde wurde entschieden, dass die Halle in den ersten fünf Wochen der Sommerferien geöffnet bleibt. So können wir ohne riesiges Sommerloch auf die Matte und uns austoben.

Vielen Dank an die Entscheidungsträger:innen für diese Möglichkeit!

Weitere Informationen werdet Ihr von euren Trainer:innen erhalten.

Bitte beachtet weiterhin die AHA-Regeln bis zur Matte. Wir wollen nichts herausfordern und hoffen, dass wir gut über die Sommerzeit kommen und so lange wie irgendwie möglich ein Stück Normalität leben können.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Bald sind Ferien!