Einmal Meister und ganz viel Erfahrung

Bei den Württembergischen Meisterschaften der u18 gingen Andreas, Kevin und Asadullah auf die Matte.

Für Andreas war es dieses Mal besonders schwer, da er unmittelbar, sowohl die Gewichtsklasse, als auch die Altersklasse gewechselt hatte. Entsprechend galt es Erfahrungen zu sammeln. In seinen zwei Kämpfen zeigte Andreas gute Ansätze und kämpfte beherzt. Leider musste er sich dem Gewicht und der Erfahrung seiner Gegner geschlagen geben.

Kevin hatte ebenfalls schwer zu kämpfen, war es doch seine erste offizielle Meisterschaft. Seine erste Begegnung konnte er sich durch eine gekonnte Fußtechnik durchsetzen. Die beiden darauffolgenden Kämpfe konnte er sich gegen erfahrenere Wettkämpfer noch nicht durchsetzen.

Als Meister angereist wollte Asadullah an die Erfolge aus dem vergangenen Jahr anknüpfen. Inzwischen eine Gewichtsklasse höher zeigte er seine Klasse und gewann alle seine drei Kämpfe vorzeitig und ist somit neuer und alter Württembergischer Meister u18.

Wir gratulieren zu diesen Leistungen und wünschen Asadullah bei den Süddeutschen Meisterschaften in zwei Wochen in Heilbronn viel Erfolg.

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.