Eine gelungene Meisterschaft

Bereits vorletztes Wochenende fand in Schwieberdingen die Nordwürttembergische Einzelmeisterschaft U10 statt. Mehr als 160 Kinder gingen in der Felsenberghalle nach den Grußworten unseres 1. Beigeordneten, Hr. Müller, auf die Matte.

Florian konnte sich leider nicht durchsetzen und erreichte einen 5. Platz.

Vierte Plätze gingen an Diana, Philipp, Michail, Eric und Kaan. Leider war die Wettkampffee nicht auf ihrer Seite. Trotzdem stark gekämpft!

Die Bronzemedaille mit zwei Siegen und einer Niederlage wurde Leon überreicht. Leider war er in der Unterbewertung etwas schlechter als Platz zwei. Nächstes Mal holst du dir Silber!!

Gleich zwei unserer Nachwuchsjudoka können sich Nordwürttembergischer Meister und Meisterin schimpfen.

Sharon konnte sich in ihrer Gewichtsklasse durchsetzen und brillierte durch eine exzellente Technik.

Edward hatte leider keinen Gegner in seiner Gewichtsklasse. In zwei freundschaftskämpfen zeigte er sein Potenzial und sein Kämpferherz.

Dankeschön

  • an das Aufbauteam am Samstagabend und Sonntagmorgen
  • an das Cateringteam für Einkauf und Verpflegung. #ippontopf
  • an die Kampfrichtertischbesetzungen
  • an das Organisationsteam
  • an das DRK, die zum Glück wenig zu tun hatten
  • an unsere Kuchenspender-/innen
  • und an alle helfenden Hände die einfach da waren!

Wir blicken nun auf zwei absolute Spitzenveranstaltungen zurück, die an Reibungslosigkeit kaum zu übertreffen sind.

Vielen herzlichen Dank!!!

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.