Neue Trainerin und neuer Kurs!

Die Ferien neigen sich dem Ende zu und schon gibt’s Neuigkeiten!

In der zweiten Schulwoche startet bei uns eine neue Trainerin mit einem neuen Angebot für bewegungsbegeisterte Frauen:

Ab dem 20.09. wird Katja mittwochs ein Fitnesstraining für Frühaufsteherinnen von 08:30 Uhr – 10:00 Uhr anbieten.

Rund geht’s im Mehrzweckraum der Felsenberghalle.

Donnerstags trifft man sich auch am Mehrzweckraum zum gemeinsamen Walking. Auch dieser Kurs geht früh los:

8:30 Uhr – 10:00 Uhr.

Katja ist selbst sportbegeisterte Judomama und hat in den letzten Monaten die Übungsleiter:innen Ausbildung zur C-Lizenz im Breitensport absolviert und interessiert sich vor allem für Fitnessthemen. Nun möchte sie das Gelernte und auch schon an sich selbst Getestete gerne mit anderen Frauen teilen.

Für Mitglieder des TSV Schwierberdingen kostet der jeweilige Kurs à 10 Einheiten einmalig 20 Euro. Alle anderen dürfen natürlich auch teilnehmen. Bei Teilnehmerinnen ohne TSV Mitgliedschaft wird eine einmalige Kursgebühr von 40 Euro fällig.

Gerne dürft Ihr Euch direkt an Katja wenden und Euch bei ihr anmelden:

Handynummer: 0152/08430842  

E-Mail Adresse: meamay@web.de

Nochmal der Überblick:

Mittwoch // 08:30 Uhr – 10:00 Uhr // Fitness mit Katja

Donnerstag // 08:30 Uhr – 10:00 Uhr // Walking mit Katja

pro Kurs à 10 Einheiten: 20 Euro oder 40 Euro – abhängig von einer Mitgliedschaft beim TSV Schwieberdingen

Solltet ihr Lust haben das Angebot kennenzulernen, meldet Euch schnell an! Erfahrungsgemäß sind solche Angebote schnell ausgebucht!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Neue Trainerin und neuer Kurs!

Ein Besuch bei Freunden

Über das lange Wochenende, beginnend an Christi Himmelfahrt, ging es für viele Schwieberdinger Judoka nach Frankreich. Genauer gesagt zu unseren Freunden nach Vaux-le-Penil, der Partnergemeinde Schwieberdingens.

Am späten Nachmittag kamen wir nach einer langen Zeit im Auto endlich an und wurden herzlich empfangen. Erstmal untergebracht, wurde der Abend auch in den Gastfamilien verbracht.

Der folgende Tag war voller Programm: Wir begannen mit einem Ausflug in einen Hochseilgarten, wo in luftigen Höhen dem Schwindelgefühl getrotzt und gegen die Schwerkraft gekämpft wurde. Im Anschluss spielten wir Laser Tag. Völlig ausgepowert ging es dann zum ersten gemeinsamen Training auf die Matte. Alle fielen erschöpft ins Bett, bereit für neue Abenteuer am nächsten Tag.

Eine Wanderung im Wald von Fontainebleau stand auf dem Programm. Wer wollte konnte noch das dortige Schloss besichtigen.

Nach einem weiteren Training am Abend, an dem auch viele ehemalige Vereinsmitglieder teilnahmen, wurde das 50-jährige Bestehen des Partnervereins gebührend gefeiert.

Leider viel zu früh ging der Austausch zu Ende. Die Abreise erfolgte schon am Sonntagmorgen. Viele schöne Eindrücke, die uns alle weiterhin begleiten werden, Freundschaften, die Dank der modernen Technik regelmäßig gepflegt werden können, sind entstanden. Vielen Dank an die Gemeinde Schwieberdingen, dass sie uns so tatkräftig bei den Gastgeschenken unterstützt hat. Unsere französischen Freunde haben sich sehr gefreut. Von der Judoabteilung gab es noch Fitnessausrüstung, dass die Judoka auch weiterhin erfolgreich an ihrer Fitness arbeiten können.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Ein Besuch bei Freunden

Letztes Wochenende: Erfurt!

Beim bundesoffenen Sichtungsturnier in Erfurt ging in der Altersklasse U16 Micha am Samstag für uns auf die Matte: Den ersten Kampf gewann er souverän mit einer Hebeltechnik. So zwang er seinen ersten Gegner zur Aufgabe. In der zweiten Begegnung errang er mit zwei Wurftechniken den Sieg. Im dritten Kampf nagelte Micha seinen Gegner am Boden fest, sodass dieser sich ausweglos liegen bleiben musste, bis der Kampf zu Ende war. Im Kampf um Gold war es lange Zeit sehr ausgeglichen. 13 Sekunden vor Schluss zog Micha sein Ass aus dem Ärmel und gewann GOLD!

Sonntag war Ivan in der Altersklasse U13 am Start: Er konnte leider keinen Stich setzen und war nach zwei Kämpfen ausgeschieden, aber dennoch um Erfahrung reicher! Stark gekämpft!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Letztes Wochenende: Erfurt!

Schwieberdingen zu Gast in St.Gallen

In St.Gallen gingen am Wochenende viele Schwieberdinger Judoka auf die Matte. Los ging es am Samstag mit der Jugend U18:

Micha unterlag seinem ersten Gegner und schied leider vorzeitig aus. Seine Schwester Polina erwischte einen besseren Start. Sie konnte beide Gegnerinnen mit einem Wurf und anschließender Haltetechnik bezwingen und sich GOLD sichern! 1.Platz!

In der Altersklasse der unter 21-jährigen schied Elli leider auch nach einer ersten Niederlage direkt aus. Polina trat erneut an, konnte zwei Gegnerinnen gekonnt bezwingen und verlor das Finale gegen eine Niederländerin. 2. Platz – Silber!

Ageliki erging es ähnlich. Auch sie konnte in den ersten zwei Kämpfen stark auftreten und ihre Gegnerinnen bezwingen. Im Finale unterlag sie leider. Zweiter Platz – Silber!

Sonntags ging es mit den Jüngeren weiter: Bei den unter 9-jährigen konnte Lev leider keinen Stich setzen und verlor seine drei Kämpfe. Maria erkämpfte sich in der Altersklasse U11 nach einer Auftaktniederlage mit zwei Siegen den zweiten Platz. Silber!

Emil lief in der Altersklasse U13 gegen sechs Gegner an. Mit drei Siegen, landete er leider dennoch nur auf dem siebten Platz. Ivan schied mit zwei Siegen nach vier Kämpfen leider vorzeitig aus.

Ein tolles Wochenende mit großer internationaler Beteiligung geht vorbei. Alle haben auch wieder viel Erfahrung gewonnen. Starke Leistung!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Schwieberdingen zu Gast in St.Gallen

Duisburg und Ellwangen – ein spannendes Wochenende

Am vergangenen Wochenende war Michal in Duisburg beim internationalen Turnier der U16, welches gleichzeitig ein Bundessichtungsturnier war. Nach einer unglücklichen Auftaktniederlage konnte er das Ruder noch rumreißen und wurde mit 3 Siegen noch Dritter! Bronze! WOW!

Am Sonntag waren die unter 13-jährigen Judoka in Ellwangen bei der nordwürttembergischen Mannschaftsmeisterschaft der Vereine!

In der ersten Begegnung gegen Steinheim 2 haben Ivan und Elias gewonnen. Emil hat in der höheren Gewichtsklasse unentschieden erkämpft. In der zweiten Begegnung holten Ivan, Emil und Gabriel die Punkte. Am Ende des Tages landete unsere Mannschaft auf dem 7. Platz.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Duisburg und Ellwangen – ein spannendes Wochenende

Von Gürtelfarben und Osterhasen…

Beim OsterhasenCup in Steinheim kam es bei den Schwieberdinger Judoka zu folgenden Platzierungen:

Maria, Kenni und Gabriel konnten sich den 1. Platz und somit die Goldmedaille erringen. Felix und Emil landeten auf 2. Platz! Robin, Lev, Ivan, Karl und Micka erkämpften sich Bronze, also den 3. Platz. Lisa, Platon, Damiano, Tim, Janis, Theo und Nick konnten den 4. Platz erreichen und Leah hat den OsterhasenCup mit dem 5. Platz beendet!

Beim Gürtelfarbenturnier am gleichen Wochenende landeten Margarete und Lukas auf dem dritten Platz. Bronze! Lilly, Justus und Philipp konnten Silber, den zweiten Platz erringen!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Von Gürtelfarben und Osterhasen…

Württembergische Meisterschaften und Ranglistenturnier in der Schweiz

Letztes Wochenende waren Maria und Karl in Reutlingen bei der württembergischen Einzelmeisterschaft U11.
Maria, als Jahrgangsjüngste, ist nach einem Auftaktsieg und drei Niederlagen Dritte geworden. Bronze!

Karl hat seinen Gegnern keine Chance gelassen und nach vier Siegen württembergischer Meister geworden. GOLD!

In der Schweiz marschierte Micha mit drei Siegen ins Viertelfinale! Hier wurde er von dem späteren Erstplatzierten besiegt. Somit schied Micha leider im Viertelfinale aus. Seine Schwester Polina gewinnt mit 3 starken Siegen Gold in der Altersklasse U18. Dann startete sie noch in der Altersklasse der unter 21-jährigen. Dort konnte sie mit einem Sieg in vier Kämpfen Dritte! Bronze!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Württembergische Meisterschaften und Ranglistenturnier in der Schweiz

Deutsche Meisterschaften U21

Am vergangenen Wochenende fuhr Ageliki zu den Deutschen Einzelmeisterschaften ihrer Altersklasse nach Frankfurt (Oder)! Leider erwischte Ageliki keinen guten Tag und schied schon nach 2 Kämpfen aus dem Geschehen aus. Schade…

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Deutsche Meisterschaften U21