Der Form etwas hinterher…

Vergangenen Sonntag fand bereits die Nordwürttembergische Meisterschaft U15 statt. Der sehr frühe und undankbare Termin nach den Ferien forderte gnadenlos seinen Tribut.
Fazit: Unsere Jungs sind noch nicht in Form.
Ein paar Kilos hier, den Kopf noch nicht da…und das bei der Meisterschaftsrunde. Aber alles Jammern half nichts.

Eine Gewichtsklasse höher lief es ebenfalls nicht gut für Andreas. Er zeigte beherzte Kämpfe und gab sich nicht leicht geschlagen, konnte aber keine seiner Begegnungen für sich entscheiden. Siebter und somit letzter Platz.

07-judo-kw38_1

Lino und Ben starteten beide in derselben Gewichtsklasse. Beide erlitten eine Auftaktniederlage, um im nächsten Kampf gegeneinander auf der Matte zu stehen. Lino entschied das interne Duell für sich, wodurch Ben ausschied. Den darauffolgenden Kampf gewann Lino souverän. Leider musste er sich seinem Gegner im Kampf um Platz 3 geschlagen geben und wurde somit 5.

Ebenfalls in einer Gewichtsklasse kämpften Fin und Sven. Leider konnten sie trotz großer Anstrengungen keine Begegnung gewinnen und schieden aus.
Mit einem souveränen Sieg und zwei Niederlagen wurde Niklas verdient 3.
Eugen startete mit einem souveränen Sieg über seinen Esslinger Rivalen in das Turnier. Im Folgekampf musste er sich mit drei Strafen gegen den späteren Erstplatzierten geschlagen geben. Die Bronzemedaille ließ er sich im kleinen Finale nicht mehr nehmen.

07-judo-kw38_2

In zwei Wochen geht es für Andreas, Lino, Eugen und Niklas auf die Württembergischen Meisterschaften. Wir wünschen euch eine gute Vorbereitung und die passenden Ergebnisse dazu. Weiter so!

Veröffentlicht unter Berichte, Bilder | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf die Plätze! Fertig? Los…

07-judo-kw37_1

Neun kletterwütige Judokas trafen sich zum Bouldern in Zuffenhausen. Unter Anleitung unserer Bundesfreiwilligendienstleistenden Talida.

07-judo-kw37_2

Ein besseres Rumpf und Fingertraining ist kaum möglich, zudem macht es auch noch einen Heidenspaß.

Gut gesichert, durch einen gepolsterten Schwingboden, musste keiner Angst haben herunterzufallen. Auch die Slackline sorgte für große Begeisterung. Alle gaben ihr Bestes, kletterten eifrig die Wände hoch und balancierten über die Slackline.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bald neue Anfänger

07 Judo - KW33

Nachdem wir Ihnen letzte Woche unsere Talida vorgestellt haben, möchten wir Sie nun auf den baldigen neuen Anfängerkurs aufmerksam machen.

Kinder ab 6 Jahren dürfen sich schon freuen auf eine tolle Trainerin und viel Spaß auf der Judomatte.

Nähere Infos folgen die nächsten Wochen.

 

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Bufdi…

Ab September absolviert Talida Schwarz in der Abteilung Judo ihren Bundesfreiwilligendienst. Näheres erzählt sie am besten selbst.

07 Judo - KW32

Wie alt bist du Talida?

Ich bin 20 Jahre alt.

Warum machst du Judo? Was gefällt dir daran?

Ich mache Judo, weil es mir Spaß macht und ich selbst nach vielen Jahren immer wieder etwas Neues lernen kann.

Warum absolvierst du den Bundesfreiwilligendienst?

Ich mache das Bundesfreiwilligen Jahr, da es mir auch Spaß macht andere zu trainieren und ich in diesem Jahr sehr viele Erfahrungen darüber sammeln kann, wie ich verschiedene Altersgruppen besser trainieren kann.

Was möchtest du mit deinem Bundesfreiwilligendienst erreichen?

Ich möchte mit diesem Jahr erreichen, dass ich vielen die Sportart Judo näher bringe und hoffe, dass so mehr Kinder in unsere Anfängergruppen kommen.

Und was machst du, wenn du mal nicht auf der Matte stehst?

Ich treibe viel Sport, fotografiere sehr gerne, zeichne viel, lese sehr viel und höre auch sehr gerne Musik.
Vielen Dank für deine Auskünfte.

Sehr gerne.

Talida wird von der Abteilung in allen Trainingsbereichen, in Kindergärten und teilweise in anderen Abteilungen des TSVs eingesetzt. Wir freuen uns über die Verstärkung!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Was lange währt…

07 Judo - KW29

Vor etwas mehr als einer Woche haben drei fleißige Judokas der Montagsgruppe ihre Prüfung zum weiß-gelben Gürtel abgelegt.
Florian, Pauline und Tim zeigten Grundlage des Werfens und Haltens. Katharina, die frischgebackene Prüferin, war sichtlich zufrieden.

Kommendes Wochenende findet das letzte Turnier vor der Sommerpause statt. Wir wünschen unserer U14 Mannschaft viel Erfolg beim Jugendpokal.

Veröffentlicht unter Berichte, Bilder | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Was lange währt…

Dreimal Bronze in Heubach

Beim diesjährigen Rosensteinpokal starteten sieben Schwieberdinger. Nach den erfolgreichen Turnieren der Vergangenheit war die Erfolgshaltung sehr groß.
Am Samstag zeigten Eugen und Andreas in der U15 eine souveräne Leistung.

Bis auf eine Niederlage konnte Andreas alle Kämpfe gewinnen und wurde verdient Dritter.
Eugen hatte in seiner Gewichtsklasse schwer zu kämpfen, schaffte mit einem Sieg und einer Niederlage den Poolauszug, verlor aber in der folgenden K.O.- Runde und wurde ebenfalls Dritter.

07 Judo - KW28_1

Bei den U18ern ging es heiß her. Dominik und Kevin hatten schwer zu kämpfen. Am Ende reichte es für Kevin nur für Platz 5 und Dominik erreichte einen 7. Platz.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der U12. Timm, Johann und Nico wollten an ihre guten Trainingsleistungen anknüpfen.

Johann erwischte aber keinen guten Tag und verlor alle seine Kämpfe.

Für Nico begann das Turnier mit zwei Siegen. Leider musste er in Folge Lehrgeld zahlen und schied ebenfalls aus.

07 Judo - KW28_2

Timm hatte es im Pool mit vier Gegnern zu tun. Leider konnte er seine Dominanz nicht in Siege ummünzen und verlor zwei seiner vier Begegnungen. Ein bitterer dritter Platz.

Veröffentlicht unter Berichte, Bilder | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Dreimal Bronze in Heubach

Sommerfest 2016

Vergangenen Samstag fand unser diesjähriges Sommerfest bei nahezu perfektem Wetter statt. Gegen 16 Uhr traf sich ein Teil der Meute zum Wandern quer durch das Glemstal.

07 Judo - KW27_1

Anschließend wurde auf der Pfarrwüste gegrillt und getobt. Alle hatten einen riesen Spaß. Gut gelaunt zogen wir geschminkt Richtung das siegreiche Viertelfinale der deutschen Fußballnationalmannschaft.

07 Judo - KW27_2

Veröffentlicht unter Berichte, Bilder | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Sommerfest 2016