BodyFunc-Fitness

BodyFunc – Fitness and more…

… Unter diesem Motto bieten wir ein Fitnesskurs mit Nadine an. Es wird eine bunte Fitnessmischung aus funktionellem Training, Körperwahrnehmung und Koordination – Entspannung soll aber nach einem hektischen Arbeitstag auch Raum bekommen.

Los geht’s am Montag, den 24.04.2017 zur PrimeTime um 20:15 Uhr. Treffpunkt ist der Mehrzweckraum der Felsenberghalle. Der Winterspeck soll den Beachbody endlich wieder freigeben? Dann ist das DIE Chance!

Informationen zum Kurs und zur Anmeldung gibt es bei Nadine Glaser. Sie freut sich schon auf eine starke Gruppe.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für BodyFunc-Fitness

Neues Blut

Wir freuen uns euch eine neue Trainerin in unseren Reihen vorstellen zu dürfen: Stephanie Ahrendt.

Beim KSV Esslingen fing Steffi 1994 mit Judo an. Von 1997 bis zum Verlassen des KSVs, war sie Trainerin der Esslinger Kids. Als Bundesligakämpferin stand sie acht Jahre lang auf der Matte – bis sie von 2008 bis 2010 für die Turnerschaft Göppingen tätig war.

Aus beruflichen Gründen zog es Steffi samt ihrer Familie nach Nürnberg, wo sie Erfahrungen im Kinderturnen sammelte. Aktuell leitet sie die Eltern-Kind-Turngruppen beim GSV Hemmingen und absolviert die Ausbildung zur Übungsleiterin C.

Zu ihrer Motivation wieder als Judotrainerin tätig zu werden, sagt sie:

„Meine Motivation ist es Kindern die Freude am Judo näher zu bringen. Und im Zuge dessen den alltäglichen Dingen mit mehr Selbstbewusstsein entgegen treten zu können. Judo erfordert ein hohes Maß an Körpergefühl und Disziplin, dennoch kommt der Spaß an der Bewegung nicht zu kurz.“

Wir freuen uns darauf, Stephanie bei uns willkommen heißen zu dürfen. Sie wird ab Mittwoch, dem 17.01.2018, die neue Anfängergruppe zwischen 16:30 Uhr und 17:45 Uhr leiten.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Neues Blut

Helferaktion: Spüldienst

Unsere Judoka lassen nichts unversucht ihre Abteilung zu unterstützen. Deshalb halfen bei der Weihnachtsfeier der Volksbank sechs von uns gegen eine kleine Spende tatkräftig mit.

Wir bedanken uns bei Johannes, Tomáš, Rainer, Markus, Ontje und Fabian für ihre Hilfe. Ebenfalls richtet sich ein Dankeschön an die Volksbank, die uns das ermöglicht hat.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Helferaktion: Spüldienst

Jahresabschluss mit dem Nikolaus

Beim diesjährigen Nikolausturnier u10 in Heubach feierten unsere allerkleinsten Kämpfer ihren Saisonabschluss.

Nach einem gemeinsamen Aufwärmen ging es für Nela, Diana, Leon, Michail, Edward, Kaan und Florian auf die Matte beziehungsweise an die Erlebnisstationen. Bei diesen galt es neben Geschicklichkeit auch seine Kreativität unter Beweis zu stellen.

Beim Kämpfen konnte sich Nela mit zwei Siegen und zwei Unentschieden einen tollen 2. Platz sichern.

Ihre Schwester Diana konnte ebenfalls zwei Siege und zwei Unentschieden für sich verbuchen und wurde 3.

Bei den Jungs erkämpfte sich Leon mit zwei Siegen und einem Unentschieden einen souveränen 2. Platz.

Einen hart erkämpften 3. Platz sicherte sich Michail mit einem Sieg, zwei Unentschieden und einer Niederlage.

Schwer zu kämpfen hatte Edward, der sich gegen deutlich größere und schwere Gegner noch nicht durchsetzen konnte. 3. Platz.

Florian und Kaan zeigten tolle Kämpfe. Ihnen fehlte es noch an Erfahrung, sodass beide einen 4. Platz errangen.

Ein toller Abschluss für unsere Kleinen. Wir sind sehr stolz auf euch.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Jahresabschluss mit dem Nikolaus

Pokal und Edelmetall beim Kappelbergturnier

Das diesjährige Kappelbergturnier stellt den Saisonabschluss in diesem Jahr dar. Es galt, möglichst gut das Jahr abzuschließen.

Bereits am Samstag kämpften die U15 und die U18. Andreas, Lino und Kevin waren für uns dabei.

Lino konnte sich leider nicht durchsetzen und schied aus.

Einen guten Tag erwischte Andreas, der sagenhafte fünf Kämpfe machte, hierbei nur einen verlor. Ein toller 3. Platz!

Ebenfalls fünf Kämpfe hatte Kevin. Vier Siege und eine Niederlage brauchten ihn im großen Starterfeld auf einen guten 7. Platz.

Am Sonntag gingen die U12er auf die Matte.  Pauline, Polina und Elli gingen bei den Mädchen auf die Matte.

Polina erwischte leider keinen guten Tag und verlor ihre Kämpfe. Sie wurde 5.

Deutlich besser fand Pauline ins Turnier. Zwei Siege, davon einen mit unglaublichen 6! Wazari, ebneten ihr den Weg zum 5. Platz.

Bei Elli lief am heutigen Tag alles glatt. Zunächst besiegte sie ihre Angstgegnerin souverän im Boden und lies in den weiteren drei Kämpfen nichts anbrennen. 1. Platz!

Auch die Jungs waren fleißig zu Gange.

Noah fand leider nicht in das Turnier und schied aus.

Verletzungsbedingt musste Timm die Segel streichen.

Deutlich besser lief es bei Johann, der mit zwei Siegen und zwei Niederlagen einen soliden 5. Platz erreichte.

In einem kleinen Teilnehmerfeld konnte Nick einen Kampf souverän gewinnen. Seinen Zweiten verlor er leider knapp. 2. Platz!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Pokal und Edelmetall beim Kappelbergturnier

Von neuen Gürtelfarben

Vergangenen Freitag absolvierten Oskar (gelb-orange), Polina (gelb-orange), Noah (gelb), Kaan (gelb), Maximilian (weiß-gelb), Tim (weiß-gelb) und Mattia (weiß-gelb) ihre Gürtelprüfung. Erfolgreich zeigten Sie ihr jeweiliges Programm und dürfen nun den neuen Judogürtel zur Kleidung tragen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Von neuen Gürtelfarben

Judoka auf Safari

24 mutige Judoka im Alter von 5 bis 12 Jahren gingen in den Ferien auf Judosafari. Bei dieser Art Wettbewerb gilt es vielseitig sein Talent unter Beweis zu stellen. Zur Belohnung gibt es tierische Abzeichen und Sticker. Kängurus, Füchse, Schlangen, Adler und Bären gab es zu entdecken.

Zunächst zeigte unser Nachwuchs beim Randoriturnier sein Können. Es galt möglichst viele Punkte für sich zu erzielen. Beim Kreativwettbewerb bestand die Aufgabe darin, die Judowerte möglichst kreativ umzusetzen.

Viele tolle Ergebnisse kamen dabei heraus. Den Abschluss machte ein kleiner leichtathletischer Test. Schnell laufen, weit springen und werfen war zu meistern.

Aber nicht nur sportlich sondern auch kulinarisch gab es beim gemeinsamen Mittagessen etwas zu entdecken. Am Ende konnten wir viele Füchse, Schlangen, Adler und Bären in unseren Reihen willkommen heißen.

Vielen Dank an alle Helfer, die die Veranstaltung ermöglicht haben.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Judoka auf Safari

Deutsche Pokalmeisterschaften

Rainer und Fabian starteten vergangenes Wochenende bei den Deutschen Pokalmeisterschaften im hessischen Künzel.

Bei diesem Turnier nach internationalem Modus war jeder Vorrundenkampf ein kleines Finale. Im Falle einer Niederlage musste der Gegner gewinnen, da man sonst ausschied.

Fabian hatte mit einem Bundesligakämpfer aus Hamburg ein nicht gerade einfaches Los. In einem nervenaufreibenden Kampf musste er sich seinem Gegner geschlagen geben. Leider verlor dieser im Anschluss, sodass das Turnier für Fabian damit beendet war.

Auch Rainer erging es nicht viel anders. Gegen einen Sportler des Judo-Teams Hannover fand er kein probates Mittel und verlor in der Verlängerung.

Trotzdem eine tolle Leistung der Beiden, soweit gekommen zu sein!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentare deaktiviert für Deutsche Pokalmeisterschaften