Ziel erreicht – Klassenerhalt

Aller Anfang ist schwer, auch in der Landesliga. In unserem ersten Jahr konnten wir trotz der vielen Ausfälle den Klassenerhalt sichern.

Am letzten Kampftag der Landesliga traten Fabian (verletzt), Rainer, Markus, Christopher, Tomàš (verletzt) und Sankey an.

Sichtlich geschwächt reichte es gegen das JT Steinheim nur zu einer 5:2 Niederlage. Die Punkte für uns erzielten Rainer und Sankey.

Gegen die Spvgg Feuerbach lief es deutlich knapper ab, es reichte jedoch nicht zum Sieg. 4:3 Niederlage. Rainer, Christopher und Sankey konnten Punkte sammeln.

Auch gegen den JC Bietigheim war kein Siegpunkt zu holen. 5:2 Niederlage. Rainer und Sankey gewannen ihre Kämpfe.

Unentschieden stand es am Ende gegen den SV Fellbach mit einem soliden 3:3. Rainer, Sankey und Tomàš waren für uns erfolgreich.

Am Ende konnten unsere Männer den 7. Tabellenplatz und damit den Klassenerhalt sichern. Wir hoffen uns im kommenden Jahr gestärkt im Mittelfeld zu etablieren.

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.