Neues Blut

Wir freuen uns euch eine neue Trainerin in unseren Reihen vorstellen zu dürfen: Stephanie Ahrendt.

Beim KSV Esslingen fing Steffi 1994 mit Judo an. Von 1997 bis zum Verlassen des KSVs, war sie Trainerin der Esslinger Kids. Als Bundesligakämpferin stand sie acht Jahre lang auf der Matte – bis sie von 2008 bis 2010 für die Turnerschaft Göppingen tätig war.

Aus beruflichen Gründen zog es Steffi samt ihrer Familie nach Nürnberg, wo sie Erfahrungen im Kinderturnen sammelte. Aktuell leitet sie die Eltern-Kind-Turngruppen beim GSV Hemmingen und absolviert die Ausbildung zur Übungsleiterin C.

Zu ihrer Motivation wieder als Judotrainerin tätig zu werden, sagt sie:

„Meine Motivation ist es Kindern die Freude am Judo näher zu bringen. Und im Zuge dessen den alltäglichen Dingen mit mehr Selbstbewusstsein entgegen treten zu können. Judo erfordert ein hohes Maß an Körpergefühl und Disziplin, dennoch kommt der Spaß an der Bewegung nicht zu kurz.“

Wir freuen uns darauf, Stephanie bei uns willkommen heißen zu dürfen. Sie wird ab Mittwoch, dem 17.01.2018, die neue Anfängergruppe zwischen 16:30 Uhr und 17:45 Uhr leiten.

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.