Ende eines tollen Jahres

Nach einem Jahr voller neuer Erfahrungen und tollen Erlebnissen beendet Talida ihren Bundefreiwilligendienst bei uns nach einem Jahr.

Ihre Aufgaben lagen im Bereich des Kindertrainings, der Turnierbetreuung und Organisation. Sie war jedoch nicht nur im Judo tätig, sondern auch an der Glemstalschule als AG-Leiterin und Mittagsbandbetreuung, sowie in der Abteilung Turnen, in der Geschäftsstelle des TSV und im Kindergarten.

Wir möchten dies zum Anlass nehmen, ein paar Fragen direkt von Talida beantworten zu lassen.

Was war für dich der schönste Moment deines Bufdi-Jahres?

Wie jedes Jahr war der Besuch unseres französischen Partnervereins aus Vaux-le-Penil mein Höhepunkt des Jahres. Der Ideenaustausch und das gemeinsame Training zusammen mit unseren alten Freunden ist immer etwas Besonderes.

Gefallen hat mir auch das von mir organisierte Trainingslager. Die Kinder waren sehr begeistert und haben neue Freundschaften über ihre Trainingsgruppen hinaus geschlossen.

Was war die wichtigste Erfahrung die du gemacht hast?

Ich habe verschiedene Menschen kennengelernt und habe mit unterschiedlichen Menschen zusammengearbeitet. Es hat mir gezeigt, wie unerlässlich eine gute Organisation bei der Zusammenarbeit im Team ist.

Worin siehst du deine Stärken in Bezug auf deine Tätigkeit als Bufdi?

Meine größte Stärke war es, das Training zu gestalten und Kinder für Bewegung zu begeistern. 

Was machst du nun im Anschluss an dein Jahr bei uns? Wie geht es weiter?

Ich werde studieren.

Würdest du wieder bei uns ein Bundesfreiwilligenjahr machen?

Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich bin an den Aufgaben und Herausforderungen, die sich mir im Laufe des Jahres gestellt haben, gewachsen. Bedanken möchte ich mich bei Maxi Wüstner von der Geschäftsstelle des TSV Schwieberdingen, dem Kindergarten Sonnenschein, der Glemstalschule und der Turnabteilung des TSV Schwieberdingen für die tolle Zusammenarbeit.

Ebenfalls bedanke ich mich bei der Judoabteilung Schwieberdingen, der mir die Möglichkeit gegeben hat, mein Bufdijahr in meinem Heimatverein zu leisten.

Wir möchten uns bei dir Talida ebenfalls für die gute Zusammenarbeit bedanken und wünschen dir alles Gute auf deinem weiteren Weg und hoffen dich bald wieder als Unterstützung bei uns begrüßen zu dürfen.

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.