Baden-Württembergische Meisterschaften

Bei der offenen Baden-Württembergischen Meisterschaft der Männer gingen Rainer und Fabian an den Start. Es ging um nichts Geringeres als die Qualifikation zur Deutschen Pokalmeisterschaft in Hessen.

Rainer startete souverän und bezwang zwei Kontrahenten auf seinem Weg ins Finale durch souveränen Bodenkampf. Im Finale fand er trotz mehrerer Chancen jedoch seinen Meister und musste sich geschlagen geben. Vizemeister!

Fabian kämpfte sich mit drei Siegen ins Finale. Dort hatte er schwer zu kämpfen und musste sich letzten Endes der physischen Überlegenheit seines Gegners geschlagen geben. Vizemeister!

Mit dieser Leistung haben sich beide auf die Deutschen Pokalmeisterschaften qualifiziert. Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung.

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.